Telefonnummer

0172 3626698

Email

karin1207@web.de

Kontaktaufnahme

Anfrage per Mail oder telefonische Vorbestellung

Ist das ein Thema für Dich?

Was kannst Du tun, um vorhandene Linien und Falten im Gesicht zu mindern?

 

Die eigene Pflege Deiner Haut

Wie pflegst Du Dich ?        Meine Empfehlungen

  • abends die Augen mit einem speziellen Pflegeprodukt vorsichtig vom Makeup befreien. Dabei unnötiges Reiben vermeiden.
  • Danach Gesicht, Hals und Decollete mit einem hautlogischen Produkt reinigen, leicht einmassieren und mit warmen Wasser abwaschen
  • Danach immer ein Gesichtswasser verwenden, um der Haut zu helfen,  ihren Schutzmantel schnell wieder herzustellen. Damit kann sie alle folgenden Pflegeprodukte schneller und besser aufnehmen.
  • Danach trägst Du entsprechende Spezialprodukte auf ( das kann ein Lichtschutzfaktor, oder ähnliches sein.)
  • Danach folgt die für Deine Haut entsprechende Tagescreme, um die Haut tagsüber vor schädlichen Einflüssen zu schützen.
  • Am Abend trägst Du nach dem Gesichtswasser und eventuellen Spezialprodukten ( Pigmentflecken, Couperose usw) die Nachtpflege auf.
  • Die Abendpflege kannst 1 -2 Stunden durchführen, bevor zu ins Bett gehst. Dann sind die Produkte bereits von der Haut gut aufgenommen worden.

Welche speziellen Behandlungen machst Du  wöchentlich?

  • Frauen und auch Männern empfehle ich 1 – 2 wöchentlich ein  für ihre Haut abgestimmtes Peeling zu verwenden. Damit werden alle abgestorbenen Hautschüppchen  sanft entfernt. Das Peeling mit warmen Wasser abwaschen und danach ein Gesichtswasser anwenden.
  • Nach dem Peeling kannst Du die entsprechende Maske auftragen und die vorgegebene Zeit einwirken lassen. Diese Zeit kannst Du zur Entspannung nutzen (lesen, Musik hören oder ähnliches).
  • Die Maske wird dann ebenfalls mit warmen Wasser abgewaschen und die Haut mit Gesichtswasser betupft.
  • Es  folgt die entsprechende Creme.
  • Männern empfehle ich ebenfalls ein regelmäßiges Peeling. Dieses  macht die Rasur einfacher und beugt Rötungen und Entzündungen vor.

  • Männerhaut benötigt eher eine  Feuchtigkeit spendende Creme. Nur an sehr kalten Tagen empfehle ich eine fettende Creme zu verwenden.

Wie ernährst Du Dich und welche Flüssigkeitsmenge nimmst Du am Tag zuDir?

  • Die Haut ist nicht nur ein Spiegelbild unserer Seele, sondern unsere Ernährungsgewohnheiten tragen auch zu ihrer Gesundheit bei.
  • Entscheidend ist auch die Flüssigkeitsmenge und was wir trinken.
  • Trinkst Du über den Tag verteilt 2 Liter stilles Mineralwasser oder Tee? (Kleine Mengen an Kaffee und Fruchtsäften kannst Du auch dazu rechnen).
  • Die Zellen brauchen nicht nur die Feuchtigkeit von außen. Auch von innen muss genügend Feuchtigkeit vorhanden sein, sonst schrumpelt die Zelle und die Haut verliert an Spannkraft.

Wie sieht Dein Speiseplan aus?

  • Verwende vorwiegend frische Zutaten. Gemüsesorten nach Jahreszeiten, denn da sind die meisten Vitamine und Mineralien enthalten.
  • Versuche 3 Portionen Obst am Tag zu essen.
  • Vermeide Fertigprodukte! Diese enthalten chemische Zusätze.
  • Verwende wenig Salz und dosiere vorsichtig mit  neuen Gewürzen.

Wende diese Tipps regelmäßig an, Deine Haut wird straffer, die Faltentiefe wird reduziert und Dein Aussehen wird strahlender sein.

Wenn Ihr Fragen habt schreibt es in die Kommentare

Eure Karin

Recommended Articles

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.